SIGNal Reklame > Home > News und Presse

News

Flottentag 2017 - Rückblick

200 Netzwerker beim 5. Flottentag

Stargast Christian Menzel und TV-Polizeihauptkommissar Markus Mertens beim Flottenbeschrifter. Am 19. Oktober 2017 öffnete SIGNal Reklame bereits zur fünften Auflage des etablierten Flottentags die Türen für Fuhrparkleiter aus ganz Deutschland.

(Bitte klicken um zur Bildergalerie zu gelangen)

5. Flottentag

Mit 200 Fuhrpark-Netzwerkern aus ganz Deutschland war die Veranstaltung wieder bestens besucht.

Der Fokus der Veranstaltung liegt dabei auf dem Netzwerken in der Flottenbranche. Die weiteren Themen des Flottentags war ein Erlebnis-Fachvortrag über: „Ladungssicherung auf den Punkt gebracht“ von Polizeihauptkommissar Markus Mertens, welcher durch die TV-Sendung Achtung Kontrolle auf Kabel eins bestens bekannt ist. Die vom Leiter der Testabteilung (auto motor und sport) Jo Albig moderierte Diskussion „Assistenzsysteme in der Flotte“ mit Markus Mertens und Michael Knobel (Audi Zentrum Stuttgart) gab einen interessanten Einblick in die Möglichkeit und Notwendigkeit vielzähliger Assistenzsysteme von Heute und in der Zukunft.

Ein großer Branchenüberblick wurde durch sorgfältig ausgewählte Aussteller garantiert. Als Netzwerk-Partner waren Mitsubishi Motors, Jaguar Land Rover, SIXT Leasing, BOTT, Volkswagen Automobile Stuttgart & Audi Zentrum Stuttgart, Wollnikom, AUTOonline, REIFF, ALD Automotive, GEOTAB, InNuce, junited AUTOGLAS, ARI Fleet, TecAlliance, ETL Kanzlei Voigt, expert automotive, Hahn Automobile, TCS, Euromaster, Sortimo und FCA/MotorVillage Rhein-Main mit kleinen Ständen vertreten und gaben so den 200 Fachbesuchern die Möglichkeit auch neue Partner kennenzulernen.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch den Motor-Talk „Profi-Auto-Tests hautnah“ mit Moderator Jo Albig und Stargast Christian Menzel (mehrmaliger Motorsport-Gesamtsieger in diversen Fahrzeugklassen), welche beide einen tiefen Einblick in aktuelle Testverfahren und Abläufe geben konnten.

Auch in diesem Jahr gab es erneut die Kooperation mit dem Firmenauto TESTdrive, wodurch die Teilnehmer am Tag vor bzw. nach dem Flottentag die neusten Fahrzeugmodelle vieler Hersteller für Ihren Fuhrpark testfahren konnten.

Für das leibliche Wohl sorgte das BOTT-BBQ von Reber’s Pflug mit Simon Kuch, dem mehrfach ausgezeichneten deutschen Grillmeister, welches zahlreiche Köstlichkeiten in Kombination mit verschiedensten Salatvariationen bot.

Im Anschluss an das Tagesprogramm folgte die Mitsubishi-Abendveranstaltung „Wein & Schwein“ im Reber‘s Pflug, wo kulinarische Spezialitäten den Tag gemütlich ausklingen ließen.

Auch im kommenden Jahr wird es einen Flottentag geben, terminiert ist er bereits auf den 18. Oktober 2017. „Die familiäre Veranstaltung soll auch 2018 mit maximal 200 Teilnehmern stattfinden und weiter auf die hohe Qualität der Teilnehmerstruktur setzen.“, Sebastian Kreuzer, Leitung Vertrieb bei SIGNal Reklame GmbH.

 

Mehr zum Flottentag auf flottentag.de

Zurück